Skip to main content

Epson EH TW7300 , 9300(W) bezahlbares 4K/UHD?

Epson wird ab September drei neue Heimkino Beamer mit 4K E Shif­ting in den Han­del bringen und versucht damit den 4K Standard endlich in bezahlbare Preisregionen zu treiben. Die drei Geräte mit den Bezeichnungen:  Epson TW7300 , TW9300 und TW9300W, sowie die unverbindliche Preisempfehlung finden Sie hier.

Vorteile und Neuerungen zu den Vorgänger Modellen:

 Epson EH-TW9300
  • großes Gehäuse mit leisen Lüftern <20dB
  • neue motorisierte Optik für präzise Steuerung des Zooms, Fokus und Lens-Shift per Fernbedienung
  • LensMemory 10 Speicherbänke
  • 4K E-Shift Technologie
  • 4K UltraHD Eingangs Signale können verarbeitet werden
  • High Dynamic Range Farbraum BT.2020
  • neue Zwischenbildberechnung

Preise & Ausstattung:

EPSON EH TW 7300 – uvP. 2.599,– Euro

Weisses Gehäu­se­

2.300 Ansi Lumen

160.000 : 1 Kon­trast

EPSON EH TW 9300 – uvP. 3.299,– Euro

Schwarzes Gehäu­se­

2.500 Ansi Lumen Hel­lig­keit

1.000.000 : 1 Kon­trast

EPSON EH TW 9300W – uvP. 3.699,– Euro

Weisses Gehäu­se­

2.500 Ansi Lumen

Hel­lig­keit 1.000.000 : 1 Kon­trast

Draht­lose HDMI Über­tra­gung, auch für 4K geeignet

 

Gerade der Epson EH TW7300 scheint für den Heimkino-Anwender sehr interessant, da er für diesen Preis seinen direkten Konkurrenten, den Sony HW65, mit dieser Ausstattung wohl ganz deutlich vom Heimkino Thron stoßen wird.

Die Geräte werden vermutlich nach der IFA 2016 im Herbst erhältlich sein, sobald es neue Informationen zu den neuen Heimkino Projektoren von Epson gibt, erfahren Sie es natürlich hier!



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*